Heatpipes sind hocheffiziente Wärmeleiter, die Wärme um ein Vielfaches besser übertragen als alle anderen Materialien. Zu Beachten ist, dass Heatpipes nur Wärmeleiter sind und weder Wärme erzeugen noch in irgendeiner Weise vernichten. Sie transportieren Wärme von einem heißen zu einem kühleren Ort. Die Arbeitsbereiche und Leistungspotentiale sind von den Temperaturbedingungen, den Arbeitsmedien, geometrischen Formen und thermischen Kontaktierungen abhängig. Als Arbeitsmedium wird in der Regel Wasser verwendet, es ist von den physikalischen Eigenschaften im Bereich von wenigen Grad über den Gefrierpunkt bis ca. 250°C mit großem Abstand das beste Medium. Für Temperaturbereiche außerhalb den Bedingungen des Wassers sind im Frostbereich Alkohole oder Kältemittel anwendbar und im höheren Temperaturbereich Stoffe wie Quecksilber, Natrium, Kalium oder Cäsium anwendbar. Für die Anwendung bei normalen technischen Bedingungen ist Wasser die beste Wahl. Wasser-Heatpipes können bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gelagert werden, sind jedoch nicht funktionstüchtig. Sobald das Wasser jedoch aufgetaut ist, arbeiten sie wie gewohnt weiter.

Für Anwendungen im Frostbereich bieten wir Ihnen Heatpipes mit Methanolfüllung an, die auch im Bereich bis -40°C Wärmeleistung übertragen. Sowohl Wasser als auch Methanolheatpipes sind in der Regel aus Kupfer gefertigt und werden bei Bedarf vernickelt. Das Kupfer ist biegeweich und kann keine mechanischen Lasten aufnehmen. Biegungen sind möglich, sollten aber durch unsere Entwicklungsabteilung geprüft werden.

Zur Wahl der Kapillarstruktur kann keine eindeutige Aussage getroffen werden, da in Heatpipes eine Vielzahl von physikalischen Effekten eine Rolle spielen und je nach Anwendungsfall die eine oder andere Kapillare besser funktioniert. Grundsätzlich ist die Sinter-Heatpipe aber eine sichere Wahl.

Für Anwendungsfälle in denen Kupfer aus chemischen oder mechanischen Gründen nicht möglich ist, sind Heatpipes aus Edelstahl möglich.

Wir haben eine große Anzahl von Standardheatpipes ab Lager lieferbar, besuchen Sie hierfür bitte unseren Online-Shop (Link zu quick-cool-shop.de). Für spezielle Anwendungen sprechen Sie uns direkt an.